Mittwoch, 8. Juni 2016

Fotos, Kunst & Gedichte

 ▪         Sonnenblümle         







Fotosession : Fotos © Monika Kreinbucher Fritz

VINCENT van GOGH


Vincent van Gogh 
Stillleben mit Schwertlilien 1889

"Gedicht von Francisca Stoecklin über die Schwertlilie"

Schwertlilien

Das sind die Blumen, die wie Kirchen sind.
Ein Blick in sie hinein zwingt uns zu schweigen.
Wie Weihrauch fromm berauschend strömt ihr Duft,
Wenn wir uns zu der schönen Blüte neigen.

Sie sind wie Schmetterlinge dünn und zart.
Und wissen ihr Geheimnis doch zu hüten.
Es hellen goldne Kerzen sanft den Pfad
Ins Allerheiligste der Wunderblüten.

Francisca Stoecklin 
1894-1931

*

"Gedicht von Arno Holz über die Schwertlilie"

Sieben Billionen Jahre vor meiner Geburt
war ich
eine Schwertlilie.
Meine suchenden Wurzeln
saugten
sich
um einen Stern.
Aus seinen sich wölbenden Wassern,
traumblau
in
neue,
kreisende Weltringe,
wuchs,
stieg, stiess
zerströmte, versprühte sich - meine dunkle
Riesenblühte!

Arno Holz




© MKF




                        
Herzlichst
Ihr
Sonnenblümle

Wünsche einen schönen Tag und 
ein sonniges Grüssle vom Sonnenblümle!