Dienstag, 31. Mai 2016

Sprüche von Karl Mayer

 ▪         Sonnenblümle         





Berthe Morisot.
Unterm Orangenbaum, Sous l'oranger 1899


Der Gemäldesaal

Durch den Gemäldesaal gejagt,
Fühl‘ ich von Sehnsucht mich geplagt.
Ich kam, ich schied: o Genius,
Wie wär‘ ich satt von solchem Gruß?

Karl Mayer

1842

Der Fernesichtige

Ein Fernesicht’ger tadle nur
Euch Bilder aus der nächsten Flur.
Vielleicht, dass er euch Duldung gönnte,
Wenn er in’s Nahe sehen könnte.

Karl Mayer

© MKF




                        
Herzlichst
Ihr
Sonnenblümle

Wünsche einen schönen Tag und 
ein sonniges Grüssle vom Sonnenblümle!