Sonntag, 13. März 2016

Schnelle Mirabellen Tarte

 ▪         Sonnenblümle         





Schnelle Mirabellen Tarte

Schnell zubereitet und gebacken für den Sonntag-Nachmittags-Kaffee oder Tee.

Kaffee & Kuchen.

REZEPT. Schnelle Mirabellen Tarte

Zutaten:
1Pck. Blätterteig TK.Ware
1 Gls. Dunstmirabellen
1 Obstkuchen Backform
1 Sieb
Butter zum auspinseln der Form
Brösel zum ausbröseln der Form

Gemahlene Mandeln

Guss:
100 gr Zucker (feine Backraffinade)
3 Eier ganz
1 Becher Sahne

Backofen auf ca. 200° - 220° vorheizen.

Zubereitung:
Den Blätterteig auftauen, 
Die Mirabellen im Sieb abtropfen lassen
Die Backform mit Butter ausstreichen, mit Bröseln leicht ausbröseln,
Den Blätterteig in die Form bringen, die Form damit auslegen,
Randhöhe etwas kleiner als die Backform, ca. 1 cm.
Inzwischen de Guß für die Tarte vorbereiten,
Zucker mit Eier schaumig rühren, die Sahen darunter rühren, ergibt eine gute aber
flüssige Konsistenz.
Die geriebenen Mandeln auf dem Blätterteigboden verteilen,
die abgetropften Mirabellen auf dem Blätterteigboden verteilen,
Den fertigen Guß auf der Mirabellentarte verteilen.
In ca. 35 Minuten bei 200° goldbraun backen, eventuell nach 20 Minuten mit
Backpapier abdecken, je nach Backofen und Backart, fertig backen.
In der Form fest werden lassen, abkühlen und dann Nachmittags zum Kaffee oder Tee mit frischem Rahm servieren.

Guten Appetit.


Die fertig gebackene Mirabellen Tarte.





© MKF




                        
Herzlichst
Ihr
Sonnenblümle

Wünsche einen schönen Tag und 
ein sonniges Grüssle vom Sonnenblümle!