Montag, 21. März 2016

Künstler März : MALERIN (F) ..

 ▪         Sonnenblümle         



MÄRZ

Die Tiermalerin Rosa Bonheur.


Rosa Bonheur mit Bulle, Gemälde von Èdouard Louis Dubufe

Eines ihrer berühmtesten Gemälde:


Der Pferdemarkt
1835 oder 1855, Öl auf Leinwand, 244 x  506 cm, 
Metropolitan Museum, New York

Rosa Bonheur
* 16. März 1822 in Bordeaux,
† 25. Mai 1899 inThomery, war eine französische Tiermalerin.

Rosa Bonheur zählt zu den bedeutendsten Tiermalern überhaupt. 
Sie stammte aus einer Künstlerfamilie, als ältestes von vier Kindern des Raymond Bonheur und seiner Frau Sophie Marquis. Bonheur erhielt ihren ersten und einzigen Unterricht bei ihrem Vater und spezialisierte sich frühzeitig im Alter von vierzehn Jahren auf eine kleine Gattung: die Tiermalerei. 

Im Unterschied zu vielen ihrer Kolleginnen und entgegen gesellschaftlicher Rollenfestlegung begriff sie jedoch das Malen von vorneherein als Beruf, nicht als Zeitvertreib, und bestimmte ihre Rolle, dem männlichen Modell folgend, von ihrer beruflichen Tätigkeit ausgehend. 

Zu jener Zeit malten Frauen bevorzugt kleinere Tiere wie Vögel und Fische, Rosa Bonheur jedoch konzentrierte sich auf Rinder auf Pferde.


Rosa Bonheur, Kälber.


Tierportrait


Kuhkopf


Bill Cody hoch zu Ross ~ Buffalo Bill - Link


Wildschweine. Schwarzwild in seiner Umgebung

© MKF




                        
Herzlichst
Ihr
Sonnenblümle

Wünsche einen schönen Tag und 
ein sonniges Grüssle vom Sonnenblümle!