Freitag, 13. November 2015

Christian Morgenstern - Herbst

          SONNENBLÜMLE         





(c) Foto Monika Fritz-Kreinbucher
Herbst

Zu Golde ward die Welt; 
zu lange traf 
der Sonne süßer Strahl
das Blatt, den Zweig. 
Nun neig
dich, Welt, hinab

Bald sinkt's von droben dir
in flockigen Geweben
verschleiernd zu -
und bringt dir Ruh, 
o Welt, 
o dir, zu Gold geliebtes Leben, 
Ruh.

Christian Morgenstern 

1871-1914





© MKF


                        
Herzlichst
Ihr
SONNENBLÜMLE

Wünsche einen schönen Tag und 
ein sonniges Grüssle vom Sonnenblümle!