Mittwoch, 29. Oktober 2014

Schwäbisch's ..

SONNENBLÜMLE




SAUERE KARTOFFELRÄDLA

© Foto M.Kreinbucher-Fritz.




Rezept

Saure Kartoffelrädle
Einkaufsliste:

75 g Fett
100 g Mehl
1 Prise Zucker
1 Ltr. Fleischbrühe oder Wasser
Salz
2 Lorbeerblätter
1kg in der Schale gekochte Kartoffeln
4 Essl. gebräunte Zwiebelstücke
Wein- oder Estragonessig
1 Bund kleingewiegte Petersilie

Wers mag, das ganze mit ma (einem) Paar Würste, Rote oder Saitenwürstle,
die in Scheiben geschnitten mit zu den Kartoffelrädle gegeben werden.


Zubereitung:

Das Fett erhitzen, Mehl dazugeben und mit einer Prise Zucker unter Rühren bräunen. 

Die Mehlschwitze mit der Fleischbrühe ablöschen, etwas salzen und zusammen mit den Lorbeerblättern etwa 20 Minuten bei geringer Hitze kochen. 
Die Soße durchsieben. 

Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und mit den Zwiebelstücken in der Soße kurz erhitzen. 

Die Kartoffelrädle nach Belieben mehr oder weniger würzig mit Wein- oder Estragonessig und Salz abschmecken und mit Petersilie darüber anrichten.

Schmeckt gut mit in Scheiben geschnittener Roten Wurst, Früher Stuttgarter Rote - Wurst.



Sauere Kartoffelrädla mit "Roter Wurst". © M. Kreinbucher-Fritz.




Fotos © M. Kreinbucher-Fritz

Herzlichst Ihr

SONNENBLÜMLE
Wünsche einen schönen Tag und ein sonniges Grüssle vom Sonnenblümle


Meine Blogs
Sonnenblümle bei Tumblr auch unter :  Sonnenblümle
. bei Wordpress unter:  M.K.F-Das Leben und ich
. bei Pinterest  Kunst-Artwork