Donnerstag, 13. März 2014

KUNST & GEDICHTE

SONNENBLÜMLE




Pierre Auguste Renoir, Landschaft mit Mimosen, 1912



PIERRE AUGUSTE RENOIR

1841 bis 1919



Die Mimose

Im fernen Osten blühet die Mimose;
Wenn mild der Sonne Glitten niederscheinen,
Will sie den Strahlen ihren Dust vereinen,
Und leuchtet lieblich wie die zarte Rose,

Da klingt es ferne schlagend auf den Steinen,
Der Reiter fliegt einher, der sorgenlose;
Sie gönnt den Strahlen nimmer ihr Gekost,
Und schließt erschreckt den Kelch, den himmelreinen.

Die Schönheit liebt geheimnisvoll zu sprießen,
Es darf der Mensch ihr Dasein nicht missbrauchen,
Darf schauend nur das Blumenbild genießen.

Will er mit stolzem Atem sie behauchen,
Wird sie zurück in ihre Hülle tauchen,
Und ihre Welt vor seinem Auge schließen.

Josef Pollhammer







Pierre Auguste Renoir

Josef Pollhammer *1832 †1903 - Schriftsteller und Volksbildner


Die Mimose ist eine meiner Lieblingspflanzen.


Herzlichst Ihr

SONNENBLÜMLE
Wünsche einen schönen Tag und ein sonniges Grüssle vom Sonnenblümle


Meine Blogs
Sonnenblümle bei Tumblr auch unter :  Sonnenblümle
. bei Wordpress unter:  M.K.F-Das Leben und ich
. bei Pinterest  Kunst-Artwork