Mittwoch, 2. Januar 2013

Rezepte : Blini -

Blini mit Räucher-Lachs und Sauerrahm:

Blinis mit Räucherlachs, Sauerrahm und frisch gemahlenem Pfeffer.
Zutaten:
200 Gr.     Buchweizenmehl
300 Ml.    Milch
10 Gr.      Hefe
1 El.        Buttter
1Tl.        Salz
1            Ei

Zubereitung:
Buchweizenmehl in eine Schüssel geben 
in die Mitte eine Mulde drücken,
5 El. Milch erwärmen 1 Prise Zucker dazu Hefe darin auflösen 
in die Mulde geben , mit etwas Buchweizenmehl verrühren und zum "Dämpfle"(Strater) werden lassen.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Min. gehen lassen.
Restliche Milch, Butter und das Ei, dem Teig zugeben 1Tl. Salz zufügen.
Einen glatten Teig anrühren.
Nochmals 30 min gehen lassen, dann
Öl in der Pfanne erhitzen, etwas von dem Teig für die Blini in die Pfanne geben und 
die Blini goldbraun backen, ergibt 12- 16 Blini. Die Blini bei mittlerer Hitze, 
Beidseitig backen und warm stellen.
Die Blini mit Räucherlachs, Sauerrahm und frisch gemahlenem Pfeffer, garniert mit frischem Gartenkresse und Mini Cocktail-Tomaten verzehren. Dazu schmeckt ein frisches Bier.


a Fläschle Büble Bier
Man Kann auch aus 200 Gr. Sauerrahm, 3 Tl. Senf, etwas Zucker, Salz Pfeffer und Öl einen Dip machen und den Räucherlachs in Streifen geschnitten auf die Blini geben.

Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle