Montag, 24. Dezember 2012

FROHES FEST!

Auf dem Wege zum Licht
Gedicht von Peter Rosegger


Porträt von Peter Rosegger in der „Gartenlaube“ von 1888



Auf dem Wege zum Licht lasset keinen zurück.
Führt jeden mit euch, der vergessen vom Glück.
Dem die Ampel verlosch, dem die Glut nie gebrannt,
Das Kind, das den leitenden Stern nie gekannt.

Sie taumeln in Nacht und Verlassenheit. -
Ihr begnadeten Pilger der Ewigkeit,
Führt alle mit euch in Liebe und Pflicht.
Lasset keinen zurück auf dem Wege zum Licht! 

Peter Rosegger

PETER ROSEGGER
Porträt von Peter Rosegger
Peter Rosegger 
eigentlich Roßegger; 
* 31. Juli 1843 in Alpl, Steiermark; 
† 26. Juni 1918 in Krieglach; 
Pseudonyme: P.K.- für Petri Kettenfeier, Hans Malser, war ein österreichischer Schriftsteller. 

Von Herzen" wünsche ich all meinen Leser/Innen schöne Weihnachtsfesttage!
in wunderschönes und besinnliches, friedvolles Weihnachtsfest!
FROHES FEST!

Alexander Shevelev, Kremel.


Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle