Montag, 19. November 2012

Focaccia

Focaccia mit Frischkäse gefüllt.

mit Rohschinken und Ziegenkäsetaler.

Focaccia mit Schwarzkümmel.
Sehr knusprig ..

Hier das klassische Rezept

Focaccia 

200 g Weizenmehl
2 TL Salz
35 g Bierhefe
125 ml lauwarmes Wasser
3 EL Olivenöl

Das Mehl, die Hälfte des Salzes und die Hefe in einer Schüssel vermischen. In die Mitte eine Mulde bilden, das Wasser und 2 EL Olivenöl hinzufügen. 
Zu ei­nem weichen Brotteig kneten, ggf. mehr Wasser hinzufügen. 

Den Teig auf einer leicht bemehlten Fläche 15 Minuten weiterkneten, bis er geschmeidig ist. Ein Pizzablech dünn mit Öl ausstreichen.

Den Teig in die Form drücken und zugedeckt an einem warmen Ort etwa eine Stunde gehen lassen. Den Backofen auf 200 °C (Umluft 180 °C) vorheizen.

Mit dem Finger kleine Dellen in den Teig drücken. 
Das restliche Öl über den Teig verstreichen. Mit Salz bestreuen.
20 - 25 Minuten backen, bis die Focaccia goldbraun ist.

Im Holzofen gebacken, ein Gedicht. 


Focaccia mit Käsefüllung, das Rezept von Rezepte Wicki.


Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle