Freitag, 23. September 2011

Blitzeis ..

 Blitzeis

eine Erinnerung an die heißen Tage :) ..

Selbstgemachtes:
kurz und gut, selber Speiseeis machen geht  sehr schnell und sehr gut.

Werkzeug.
Rührbecher
Zauberstab / Stabmixer / Mixer.

250 gr. TK Früchte
150 gr. Puderzucker, je nach Bedarf etwas mehr.
200 gr. frische Sahne
oder Johurt und Sahne.

Man nehme:
250 gr tiefgefrorene Früchte, zum Beispiel Himbeeren
oder Heidelbeeeren oder, oder..
füllt sie in ein standfestes Gefäß, lässt sie leicht antauen
und gibt 125 gr Puderzucker, etwas mehr nach dem Säurungsgrad der verwendeten
tiefgefrorenen Früchte,
200 ml Sahne, 1 Becher,das ergibt ein gutes Sahneeis, allerdings Kalorien reich!
oder man ersetzt die Sahne zum Teil mit
1 Becher Yoghurt 3,5% und 50 ml Sahne, damit bekommt man ein cremiges Joghurt
Eis.

Dann alles mit dem Stabmixer - aka Zauberstab zerkleinern und cremig rühren.
In Schälchen oder Eisbecher füllen. Fertig.

Uns hat es gut gemundet und es ist innerhalb kürzester Zeit gemacht.

Hier das ganze in Bilder :   Die Arbeitsschritte.











Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle und ein schönes sonniges Wochenende !