Dienstag, 17. Mai 2011

Holerküchle

Holunderblüten Küchle -
Rezept 4 Personen je zwei Blüten pro Person.

Holunderblüten


Rezept :

8   Holunderblütendolden
2   Eier
50 g Mehl
150 ml Milch
1 Prise Salz
25 g Zucker

Vanilleeiskrem, einige frische Erdbeeren zum  garnieren.
 Puderzucker zum bestreuen, Zimt wer mag,
 Butterschmalz zum Ausbacken.



Für die Küchlein die Holunderblüten gut reinigen,
2 Eier trennen,
das Eiweiß steif schlagen,
Eigelb mit dem Zucker, dem Salz gut verrühren,
das Mehl unterrühren,
Milch unterrühren und den Eischnee unterheben.
Die Blüten am Stiel haltend in den Teig tauchen
und in heißem Fett schwimmend ausbacken bis sie goldgelb sind.
Puderzucker nach Geschmack mit etwas Zimt verrühren und die Küchle damit bestäuben.

Mit Erdbeeren garnieren, dazu Vanilleeis.

Mmmmmmmmmmmh. !  :)



Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle