Mittwoch, 13. April 2011

Kalenderblättle :

Zitat des Tages:

Es trifft sich herrlich,
dass von viel umstrittenen Lehrsätzen
auch immer das Gegenteil richtig ist...
Alexander Roda Roda
Namenstage:
Hermenegild • Ida • Martin • Paternus • Paulus

Bauernsprüch:
April trocken läßt die Keime stocken.
Wenn die Grasmücke singt ehe der Wein aufspringt, so kommt fürwahr ein gutes Weinjahr.

Aufspringende Weinrebe.

 Weinlese an der Mittelhaardt, Aquarell von Fritz Lederer.

Comic's:
von Roger Schmid - www.kunst-wein.de

Emil Nolde; Porträtfoto von Minya Diez-Dührkoop

Emil Nolde
* 7. August 1867 als Hans Emil Hansen in Nolde bei Burkal, Nordschleswig,
† 13. April 1956 in Seebüll, Nordfriesland,
war einer der führenden Maler des Expressionismus.
Er ist einer der großen Aquarellisten in der Kunst des 20. Jahrhunderts.
Nolde ist bekannt für seine ausdrucksstarke Farbwahl.

Emil Nolde - Mohn 1950

Alexander Roda Roda, 
* 13. April 1872 in Drnowitz, Mähren als Sándor Friedrich Rosenfeld;
† 20. August 1945 in New York,
war ein österreichischer Schriftsteller und Publizist.

Er verband sich im September 1905 in freier Ehe! mit Elsbeth Anna Freifrau von Zeppelin geb. Leuckfeld von Weysen (1882–1960).
WP-Personeninfo


Aus aller Welt. (…) In freier Ehe..
In: Innsbrucker Nachrichten, Nr. 215/1905, 20. September 1905, S. 9, Mitte unten. (Online bei ANNO)

Österreichischer Bibliothekenverbund Gesamtkatalog Rhoda Rhoda

Allgemeine deutsche Biographie & Neue deutsche Biographie (Digitale Register)

Werke und weitere Infos bei Wikipedia

Gedicht des Tages:

April

Was kümmerts dich in deinen Wolken droben,
Du launischer April,
Ob wir dich tadeln, oder loben?
Ein großer Herr tut meistens, was er will.
Auch halten wir geduldig still,
Und leiden, was wir leiden müssen.
Gib uns zuweilen nur ein wenig Sonnenschein,
Damit wir dessen uns erfreun:
Dann magst du wiederum mit Schnee und Regengüssen,
Mit Sturm und Blitz und Hagel dir
Bei Tag und Nacht die Zeit vertreiben!
In unsrer kleinen Wirtschaft hier
Soll dennoch gutes Wetter bleiben.

Johann Georg Jacobi (1740-1814)


Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle