Mittwoch, 15. Dezember 2010

Weihnachtsbäckerei : Gutsle - Schokoherzchen


Rezept :
Schokoherzchen

Zutaten



280 g Mehl
2 El Kakaopulver
120 g Puderzucker
200 g kalte Butter
1 Ei (Kl. M)
etwas abgeriebene Bio--Orangenschale
Salz
Walnusshälften oder Schokobohnen zum verzieren

Zubereitung

1.) 280 g Mehl,
2 El Kakaopulver,
120 g Puderzucker und 1 Prise Salz und den Orangenabrieb mischen.
Mit 200 g kalter Butter in Stücken und 1 Ei (Kl. M)
erst mit den Knethacken des Handrührers,
dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
Den Teig vierteln,
flach drücken und in Klarsichtfolie gewickelt mindestens 1 Std. kalt stellen.

2.) 1 Teigportion auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen.
Dicht an dicht Herzchen  ausstechen, mit etwas Abstand auf mit Backpapier ausgelegtes Bleche legen.
Den restlichen Teig ebenso verarbeiten.
Teigreste erneut kalt stellen, erst dann weiterverarbeiten.
Im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) auf der mittleren Schiene ca. 6 Min. backen.
Auf einem Gitter abkühlen lassen.
Dekorieren. Als Klebestoff etwas Puderzucker mit Zitronensaft verühren und deko damit festkleben.


lecker, lecker :)

Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle