Montag, 6. Dezember 2010

Backtag : "Gutsle" Zitronen Ausstecherle

Rezept Zitronen Ausstecherle:

Zutaten:

200 g     Butter
300 g     Mehl
100 g     Zucker
1 Ei
1 gute Msp. Zitronen, Abrieb, oder ein Pck. Zitronenback und etwas Vanillezucker
1 Ei, das Eigelb davon zum Bestreichen

Für die Dekoration: beliebig,
Zucker, bunte Streusel
Zucker (Hagelzucker), mit Mandeln, geriebenen gemischt.

Zubereitung

Mehl auf das Backbrett sieben,eine Mulde machen,
in die Mitte das Ei geben
kalte Butter in Stückchen rundherum setzen und
den Zucker und die restlichen Zutaten darüberstreuen, beimengen,
alles gut durchkneten (hacken).
Man kann das ganze auch sehr gut in der Küchenmaschine zusammenrühren. (Knethaken)

Also, alles zusammen zu einem glatten Teig verarbeiten.
Diesen dann im Kühlschrank mindestens für 1 Stunde kaltstellen.
Unbedingt kalt stellen.

Danach, nach der Wartezeit, nur noch auf dem etwas gemehlten Backbrett ausrollen
nicht zu dünn! und ausstechen.
Backblech mit Backpapier belegen,die Ausstecherle aufs Backblech setzen,
die ausgestochenen Plätzchen mit dem Eigelb bestreichen.
Verzieren nach Belieben, einfach mit bunten Streusel oder
auch sehr gu,t ist ein Gemisch aus Hagelzucker und gemahlenen Mandeln.


Der Zitrusduft und die "Gutsle" ein Erlebnis. :)
 Ausstecherle !





von der Gutslesbäckerei  :

Linzer Augen, Anisküchle und Zitronen Ausstecherle.

Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle