Mittwoch, 3. November 2010

's "Erschte" : Apfelgelee

. mein Rezept für Apfelgelee :  mit eine Rohentsafter hergestellt

Apfelgelee

Äpfel, waschen, kleinschneiden, mit dem Entsafter entsaften.
Soviel Äpfel entsaften,
daß man 1 Liter naturtrüben Apfelsaft erhält.
Davon 075 L abmessen, des restliche "Viertele" frisch gepressten trinken, tut gut, ist eine Vitaminbombe
Die 0,75 L Apfelsaft mit 500 g Gelierzucker 2:1 aufkochen, mindestens 15 Min sprudelnd kochen, Gelierprobe machen. Ergibt ein goldgelbes Apfelgelee.

Oder aber, Saft von zwei Limetten oder Zitronen und als Gewürz entweder einige Pfefferminzblätter oder etwas Ingwer, wer es mag! zufügen, ebenfalls mindestens 15 Min. sprudelnd kochen lassen, lieber etwas länger - Gelierprobe machen! In Gläser füllen und verschließen.Auf den Kopf stellen.

Man kann auch halb Äpfelsaft, halb Quittensaft verwenden, denn Apfel Quittengelee schmeckt sehr gut.
Aber davon eventuell später mehr.



Gelierprobe !


Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle