Donnerstag, 25. November 2010

Der Mond

Der Mond

Der Mond. Steil in der Höh.
Groß. Stumm. Weiß. Hoffnunglos weiß.
Langsam,
säuselnder Wind.
Große stille Schneeflocken
(fallen) weich herab.
Kommen und Bleiben.
Ein Da-Sein.

Alfred Mombert
 
Alfred Mombert
* 6. Februar 1872 in Karlsruhe;
† 8. April 1942 in Winterthur, war ein deutscher Schriftsteller und Lyriker.
 
Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle