Samstag, 23. Oktober 2010

Heute beim Bio Laden - Alb Leisa ..

Alb Leisa, sind Linsen von der schwäbischen Alb.
Seit 1985 werden diese Linsen wieder auf der "Alb" angebaut.
Es ist eine kleine, grüne, französische Linsensorte an. Sie hat sich unter den Anbaubedingungen der Schwäbischen Alb gut bewährt und besitzt hervorragende Geschmacks- und Kocheigenschaften.
Das stimmt und wir freuen uns schon auf das schwäbische Linsengericht:


Lensa mit Spätzla ond Saitawürschtla. ! - wias d' Schtugordor (Stuttgarter)saget.



schöne feine kleine Linsen, auch gut für ein Linsensalätle.

Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle