Freitag, 10. September 2010

Sprüche ~ Pointen ~ Spitzen:

Emil Nolde -Dahlien und blaue Clematis

"Träume können Empfindungen, Szenen und Bilder so eindringlich und schön gestalten wie der wache Künstler es nicht kann."
Emil Nolde aus:  Ungemalte Bilder

Emil Nolde

* 7. August 1867 als Hans Emil Hansen in Nolde, Nordschleswig,
† 13. April 1956 in Seebüll, Nordfriesland,
war einer der führenden Maler des Expressionismus.
Er ist einer der großen Aquarellisten in der Kunst des 20. Jahrhunderts.
Nolde ist bekannt für seine ausdrucksstarke Farbwahl. ( http://www.nolde-stiftung.de/ )


Auch die größten Vegetarier
beißen nicht gerne ins Gras...


Joachim Ringelnatz deutscher Lyriker,
Erzähler u. Maler, geboren am 7. August 1883 in Wurzen, starb am 17. November 1934 in Berlin
( http://www.ringelnatzstiftung.de/ )


Machen Sie sich erst einmal unbeliebt, dann werden Sie auch ernst genommen.

KONRAD ADENAUER

Manche lösen ihre Probleme im Nu,
andere arbeiten ständig daran,
und die übrigen beschäftigen ihre Umgebung damit.

Ernst Reinhardt
Schweizer Publizist und Aphoristiker
*14.08.1932 Basel, aus: "Gedankensprünge"

Müßiggang ist allen Geistes Anfang.

Franz Werfel, 
österreichischer Schriftsteller
(* 10.09.1890 - † 26.08.1945)


Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle