Sonntag, 5. September 2010

Christoph Martin Wieland

Sie sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht...
Christoph Martin Wieland

Christoph Martin Wieland 
* 5. September 1733 in Oberholzheim bei Laupheim;
† 20. Januar 1813 in Weimar,
war ein deutscher Dichter, Übersetzer und Herausgeber in der Zeit der Aufklärung.
Wieland war einer der bedeutendsten Schriftsteller der Aufklärung im deutschen Sprachgebiet
und der Älteste des klassischen Viergestirns von Weimar, zu dem er neben Johann Gottfried Herder,
Johann Wolfgang Goethe, Friedrich Schiller gezählt wurde.


Weblink Uni Jena Wieland Edition

Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle