Sonntag, 5. September 2010

Caspar David Friedrich

 
Caspar David Friedrich (hier in jungen Jahren - Selbstporträt)
* 5. September 1774 in Greifswald,
† 7. Mai 1840 in Dresden,
war einer der bedeutendsten Maler und Zeichner der deutschen Früh-Romantik, die er zusammen mit Philipp Otto Runge wie kaum ein anderer Künstler beeinflusste.

Seine Werke haben häufig Natur- und Landschaftsdarstellungen zum Gegenstand, die Natur besitzt darin oft einen metaphysisch-transzendenten Charakter.

Bilder von Caspar David Friedrich

 Der Sommer

 Krähen auf einem Baum.


Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle