Samstag, 12. Juni 2010

Max Dauthendey - Die Sommernacht ist ..

Unser Holderbusch am Haus.

Die Sommernacht ist eng voll Hollunder und wildem Rosenholz;
Sie drängt unsere Lippen zusammen
Wie die Glühwürmer, die sich im Dunkel paaren.
Dein Herz macht Deine Hand blendend,
Die Nacht weicht vor Dir zurück,
Du entschleierst meinen geheimen Wunsch.


Max Dauthendey
(1867 - 1918)


Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle und ein schönes Wochenede.