Donnerstag, 27. Mai 2010

Maler: Max Slevogt ..

Max Slevogt - Tiger im Zoo, 1901

Franz Theodor Max Slevogt
* 8. Oktober 1868 in Landshut;
† 20. September 1932 in Leinsweiler-Neukastel/Pfalz)
war ein deutscher Maler, Grafiker, Illustrator und Bühnenbildner des Impressionismus.

Max Slevogt gebührt eine besondere Stellung in der Landschaftsmalerei.
Zusammen mit Lovis Corinth und Max Liebermann gehörte er zu den letzten Vertretern der Freilichtmalerei (Pleinairmalerei), der Malerei direkt vor dem Motiv in der freien Natur, im Gegensatz zur Ateliermalerei. Slevogt war Gründungsmitglied der Arbeitsgemeinschaft Pfälzer Künstler.

Das Bild "Tiger im Zoo",erinnert mich ein klein wenig an das Gedicht von Rilke: "Der Panther". .

Der Panther


Der Panther

Im Jardin des Plantes, Paris

Sein Blick ist vom Vorübergehn der Stäbe
so müd geworden, dass er nichts mehr hält.
Ihm ist, als ob es tausend Stäbe gäbe
und hinter tausend Stäben keine Welt.

Der weiche Gang geschmeidig starker Schritte,
der sich im allerkleinsten Kreise dreht,
ist wie ein Tanz von Kraft um eine Mitte,
in der betäubt ein großer Wille steht.

Nur manchmal schiebt der Vorhang der Pupille
sich lautlos auf -. Dann geht ein Bild hinein,
geht durch der Glieder angespannte Stille -
und hört im Herzen auf zu sein.

Rainer Maria Rilke,
6.11.1902, Paris


Mo sonniges Grüssle vom Sonnenblümle