Mittwoch, 21. April 2010

Neue Gäste im Gärtchen



Mönchsgrasmücken
Die "Mönchskappe" ist ihr Erkennungszeichen. Männchen tragen ein schwarzes Käppchen. Bei Weibchen und Jungvögeln ist es rötlich-braun. Auffallend ist auch ihr wohltönender Gesang: Nach einem zwitschernden Vorgesang ertönt ein laut flötender "Überschlag", der dann aus nahezu reinen Tönen besteht.
Wikipedia

Die Singdrossel
Lateinisch: Turdus philomelos, ist eine Vogelart, die zur Familie der Drosseln (Turdidae) und zur Ordnung der Sperlingsvögel gehört. Sie ist in der gemäßigten und der borealen Zone der westlichen und zentralen Paläarktis beheimatet und zählt dort zu den häufigen waldbewohnenden Arten. Europäische Vögel überwintern im Mittelmeerraum.
Wikipedia

Vielleicht nur auf dem Durchzug ins angestammte Quartier, aber eine kurze Bereicherung für Auge und Ohr in unserem Gärtchen.