Donnerstag, 15. April 2010

Christian Morgenstern - Glück ist. . .

Christian Morgenstern
(1871-1914)


Glück ist wie Blütenduft,
der dir vorüberfliegt...
Du ahnest dunkel Ungeheures,
dem keine Worte dienen -
schließest die Augen,
wirfst das Haupt zurück - -
und, ach!
vorüber ist's.