Samstag, 15. August 2009

Wilhelm Raabe

"Das war alles damals! Damals schien die Sonne in der rechten Weise, damals machte der Regen auf die rechte Art nass."

Erst durch lesen lernt man, wieviel man ungelesen lassen kann.

Wilhelm Raabe

Wilhelm Raabe,
Pseudonym: Jakob Corvinus
* 8. September 1831 in Eschershausen,
† 15. November 1910 in Braunschweig,
war ein deutscher Schriftsteller (Erzähler)
und einer der wichtigsten Vertreter des poetischen Realismus,
besonders bekannt für seine gesellschaftskritischen Erzählungen, Novellen und Romane.

Wilhelm Raabe hatte ein weiteres, weniger bekanntes Talent,
das des Malens.

Er hinterließ mehr als 550 Aquarelle und Zeichnungen,
die sich heute zum überwiegenden Teil im Besitz der Stadt Braunschweig befinden.

Bauernkaten in einer Heidelandschaft