Montag, 4. Mai 2009

Spargel ..

Spargel.
Lateinisch: Asparagus, ist eine Gattung aus der Familie der Spargelgewächse.
Es sind mehrjährige krautige Pflanzen oder Halbsträucher.
Sie haben sehr verzweigte, oft kletternde Stängel, sehr kleine, schuppenförmige, fleischige bis häutige Blätter und in den Achseln derselben mit Büscheln kleiner, meist nadelartiger, steriler, blattartiger Zweige (Phyllokladien), kleine, zwittrige oder diözische Blüten auf gegliedertem Stiel und kugelige, häufig nur einsamige Beeren. Spargelpollenkörner können aber auch ganz ohne Befruchtung keimen. Der entstehende Embryo hat das gleiche Erbgut wie die Vaterpflanze und ist somit ein Klon derselben.

Die Triebe des Gemüsespargels (Asparagus officinalis ) sind ein geschätztes Gemüse.
Diese gehen aus einem unterirdischen, sympodial verzweigten Rhizom hervor, das als Dauer- und Speicherorgan im Boden verbleibt.
Spargel ist als Gemüse und Heilpflanze seit langem bekannt.
Die Ägypter verwendeten ihn schon vor 4.500 Jahren, Griechen und Römer kannten ihn bereits im 2. Jahrhundert vor Christus.

Der römische Autor Columella erwähnt ihn in seinem Buch De re rustica.
Als Heilpflanze diente bevorzugt wildwachsender Spargel, der schon bei Hippokrates von Kós erwähnt wurde und nach Dioskurides harntreibend und abführend wirken sowie gegen Gelbsucht helfen sollte. Mit diesen Indikationen wurde er bis ins 19. Jahrhundert verwendet.

Die Römer machten den Spargel auch nördlich der Alpen bekannt, er geriet aber wieder in Vergessenheit. Erst im 16. Jahrhundert ist der Anbau wieder belegt – Spargel galt damals als teure Delikatesse, vermutlich weil sein Nährwert gering und der Anbau aufwändig ist.
Früher war die Wurzel amtlich als Heilmittel anerkannt.

Wiki zu Gemüsespargel
Geschichte des Spargels, Verwendung in der Küche und in der Medizin bei : Kochwelten

Auch wenn Spargel schlicht mit Butter und Kartoffeln köstlich schmeckt - ein bisschen mehr kann man schon mal ausprobieren. Und auch für die schnelle Küche sind Vorschläge zu finden.über 600 Spargelrezepte, Spargellinks, News, Veranstaltungen und vieles mehr zum Thema Spargel bei : Spargeltreff
Spargelvielfalt

Strahlender Sonnenschein und frühsommerliche Temperaturen sind nicht nur gut fürs Gemüt, sie sorgen auch dafür, dass das Warten endlich ein Ende hat! Der erste deutsche Spargel ist mittlerweile im Laden erhältlich.
Da Spargel sehr empfindlich ist und so frisch wie möglich gegessen werden sollte, ist es am besten, wenn Sie ihn regional beim Bauern um die Ecke oder am örtlichen Markt kaufen.
Gemüsespargel am Marktstand