Samstag, 14. März 2009

Johann Strauß

Johann Strauß
österreichischer Komponist
geboren am 14. März 1804 in Wien, starb am 25. September 1849 in Wien

Der österreichische Komponist wurde durch seine Walzerkompositionen berühmt.
Sein Verdienst besteht darin, dass er den Walzer auf seinen Konzertreisen durch ganz Europa international bekannt machte.
Johann Strauß komponierte mehr als 150 Walzer sowie Polkas, Galopptänze, Quadrillen und Märsche. Zu seinen bekanntesten Werken gehören die Walzer "Loreley-Rhein-Klänge", "Cäcilien-Walzer" und "Die Schwalben" sowie vor allem der weltberühmte "Radetzky-Marsch", den Johann Strauß der kaiserlich-königlichen Armee widmete und anlässlich des Sieges der österreichischen Armee über Italien komponierte...
aus WHOSWho