Dienstag, 24. März 2009

Frühlingsregen?

Regentropfen. .

Frühlingsregen

Es fiel in warmer Frühlingsnacht
Ein milder sanfter Regen,
Auf allen Bäumen ist erwacht
Weißrötlicher Blütensegen.

Wie weht so duftig da die Luft
Am Morgen dir entgegen,
Eine Blume blüht selbst auf der Gruft,
Dank diesem mächt`gen Regen,

Und wenn die Frühlingstropfen mild
In deine Seele regnen,
So wolle, wenn es segnend quillt,
Die Nacht, die dunkle, segnen.

Franz Alfred Muth
(1839-1890)

Das kann man zur Zeit bei uns nicht so sagen, wir haben eine stürmische, kalte, Frühlingsregen- Nacht hinter uns und das wetter heute sieht nicht viel besser aus!