Mittwoch, 11. Februar 2009

Rindfleisch Kartoffel - Möhren Topf

Rindfleisch Kartoffel - Möhren Topf

Zutaten für 4 Portionen:
1000 g Rindfleisch - Suppenfleisch oder Ochsenbrust
750 ml Wasser
200 g Perlgraupen
500 g Kartoffeln, klein gewürfelt
1 cm Ingwer, klein gehackt
1 St. Lauch in Scheiben schneiden
1 Bd. Petersilie kleihacken
300 g Möhren (Karotten oder gelbe Rüben), klein gewürfelt
1 Zwiebel in der Mitte auseinader schneiden und
Fettlos in einer Pfanne "Schwärzen" Farbe nehmen lassen
1 Lorbeerblatt
2 Wacholderbeeren
1 TL Kräutersalz
5 Körner Pfeffer, gemörsert
1 TL Oregano / wilder Majoran
1 TL Basilikum
Salz, Pfeffer Muskat

Zubereitung:
Perlgraupen nach Vorschrift kochen.
Suppe kalt ansetzen mit Ochsenbrust,den Gemüsen und Gewürzen ansetzen ca. 1 1/2 St. auf kleinem Feuer kochen. Fleisch harausnehmen und ca. 30 min, in Alufolie gewickelt stehen lassen, das Fleisch sollte nun saftig, weich und gut schneidbar, pro Person ca.150 g in Wüfel geschnitten werden. Wieder zur Rindsuppe, d.h. dem Eintopf geben, nochmals kurz aufkochen.
Die fertige Perlgraupen ebenfalls dazu geben und kurz mitkochen,
nachwürzen mit Salz und Pfeffer, den Eintopf in Teller schöpfen mit Petersielie bestreut servieren, Muskat ganz zum Schluss frisch über die Teller reiben.

Wer möchte daß die Suppe schön klar bleibt sollte die Kartoffeln extra kochen bis sie weich sind
und erst zum Schluss in die Suppe geben.

Guten Appetit.